Impressum

Dr. med. Stephan Roth

Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesiologie

Am Kaiserberg 10, 06193 Wettin-Löbejün / OT Löbejün

Tel. (034603) 77 29 5

Fax (034603) 77 67 7

mail: info@hausarzt-roth-loebejuen.de

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe im

Landesverwaltungsamt

Maxim-Gorki-Str. 7

06114 Halle/Saale

 

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Doctor-Eisenbart-Ring 2

39120 Magdeburg

www.kvsa.de

Benennung der Berufsordnung und Hinweis zu deren Zugänglichkeit:
Es gilt die Berufsordnung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
Ärztekammer Sachsen-Anhalt
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Doctor-Eisenbart-Ring 2

39120 Magdeburg

www.aeksa.de

Berufsbezeichnung und Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist:
Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesiologie, Bundesrepublik Deutschland

Urheberschutz und Nutzung:
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und/oder weiterzugeben oder gar selbst zu veröffentlichen.
Die Urheberrechte liegen beim jeweiligen Autor.
Die Fotografien stammen, soweit nicht anders lautend bezeichnet, von Dr. med. Stephan Roth. In abweichenden Fällen ist die Bildquelle unten auf der jeweiligen Seite ausdrücklich aufgeführt.

Keine Haftung:
Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben.
Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung:
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Roth